In der Chirurgie sind mein Kopf UND meine Hände gefordert. Da jeder Mensch, jedes Gespräch, jeder Therapieplan und jede OP anders sind, bleibt mein Beruf immer spannend.

Dr. Johannes Wieberneit

Dr. med. Johannes Wieberneit

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Proktologie, Notfallmedizin

Dr. Johannes Wieberneit behandelt krankhafte Veränderungen des gesamten Verdauungstraktes von der Speiseröhre bis zum After und der inneren Organe.

Neben der operativen Therapie von Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsen gehört der Einsatz von minimal-invasiver oder laparoskopischer Chirurgie (sogenannte Schlüssellochchirurgie) bei Leisten- und Bauchwandbrüchen, Zwerchfellbrüchen, Refluxkrankheit, Gallenblasenerkrankungen und Darmerkrankungen zu den Leistungsschwerpunkten von Dr. Wieberneit.

Darüberhinaus ist er spezialisiert auf die Sonographie von Bauch, Bauchwand, Leisten sowie die Endsonographie des Enddarms und des Beckenbodens.

Dr. Johannes Wieberneit auf jameda

Schwerpunkte

Bei welchen Beschwerden ich Ihnen helfen kann

Perianalthrombose · Blutgerinnsel in den äußeren Venen des Afters

Analabszesse · eine akute Ansammlung von Eiter und Vorläufer einer Analfistel

Analekzem · Pruritus ani

Vergrößerte Marisken · Hautlappen am After

Analfissur · Einriss in der Afterschleimhaut

Hämorrhoidalleiden · vergrößerte oder tiefer getretene Hämorrhoiden, z. T. blutend

Analfistel · Eitergang durch den Schließmuskel, der sich in den Darm oder zur Haut hin entleert

anales Jucken und Nässen · in Folge von Hämorrhoiden, Ekzem, allergische Reaktion...

Rektumprolaps · Enddarmvorfall

Analkarzinom, Rektumkarzinom · bösartige Tumoren des Analkanals oder Rektums

Stuhlinkontinenz · Unfähigkeit, Stuhlabgang oder Winde willkürlich zurückzuhalten

Beckenbodenfunktionsstörungen · Stuhl-, Harninkontinenz, erschwerte Stuhlentleerung, Darm-, Scheidenvorfall

Hämorrhoiden · konservativ und operativ

Blut am Papier oder Stuhl · Hämorrhoiden, Hautentzündung, Hauteinriss, Tumore

Condylomata acuminata · Feigwarzen

Tumore des Anorektum · gut- oder bösartige Geschwülste

Knotige Schilddrüsenveränderungen und Vergrößerungen

Schildrüsenüberfunktion

Nebenschilddrüsenüberfunktion

Morbus Basedow · Schilddrüsenüberfunktion, Autoimmunkrankheit

bösartige Schilddrüsenerkrankungen

Leisten- oder Schenkelbrüche

Schenkelhernien · Schenkelbruch

Leistenhernien · Leistenbruch

Rezidiv-Leistenhernie · wiederaufgetretene Leistenbruch

Rezidiv-Schenkelhernie · wiederaufgetretener Schenkelbruch

Bauchwand- und Narbenbrüche

Tumore des Rektum · gut- oder bösartige Enddarm-Geschwülste

Tumore des Dünn- und Dickdarmes · gut- und bösartige Geschwülste

gut und bösartige Magentumoren · Magenkarzinom, GIST, Lipom

Zwerchfellbrüche · z. B. Hiatushernie

Sodbrennen · mit oder ohne Speiseröhrenentzündung

Refluxkrankheit · Sodbrennen - auch nachts im Liegen, Übelkeit, Blähungen, Schmerzen im Oberbauch, Erbrechen

Gallenblasensteine und Gallenblasenerkrankungen

Gallenblasensteine · Oberbauchbeschwerden

Sigmadivertikulitis · Entzündung des Dickdarmes

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen · CED, M. Crohn, Colitis ulzerosa

Engstellungen / Verwachsungen am Darm · Behinderung der Verdauung (Darmverschluß / Ileus)

Dickdarmerkrankungen · Entzündungen (Divertikelkrankheit), Tumore,

Milzerkrankungen und Leberzysten

Adhäsionen im Bauchraum (nach vorangegangener OP) · Verwachsungen, Vernarbungen, Bindegewebsstränge

Wundheilungsstörung · verzögert heilende Wunden nach operativen Eingriffen, Wundinfektionen

Mitgliedschaften

Dr. Wieberneit ist Mitglied im Berufsverband Niedergelassener Chirurgen (BNC), der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH), der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) und der Vereinigung der Bayerischen Chirurgen.